24 Oktober 2023

Bekämpfung Prozessionsspinner legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir halten uns an die Datenschutzgesetze. Das bedeutet, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und dass wir sorgfältig mit Ihren Daten umgehen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, was wir im Onlineshop bekaempfungprozessionsspinner.de mit den Daten tun, die wir von Ihnen erhalten.

Wenn Sie Fragen haben oder erfahren möchten, welche Daten wir von Ihnen speichern, wenden Sie sich bitte an Bekämpfung Prozessionsspinner.

Bearbeitung von Bestellungen

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Bestellung bearbeiten zu können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unseren Zustelldienst weiterleiten, um die Bestellung an Sie ausliefern zu können. Darüber hinaus erhalten wir Informationen über Ihre Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenanbieter.

Dafür nutzen wir Ihre Zahlungsdaten, Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Rechnungsadresse.  Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesen Daten. Wir speichern diese Daten bis zum Abschluss Ihrer Bestellung und anschließend für einen Zeitraum von sieben Jahren (das entspricht der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht).

Zugang zum Portal

Unser Portal bietet Ihnen Zugang zu einer Verwaltungsumgebung, in der Sie selbst Einstellungen vornehmen sowie Angaben für den Onlineshop eingeben und ändern können. Wir erfassen, was Sie wann getan haben, um einen Nachweis über Ihre Aktivitäten erbringen zu können. Dafür nutzen wir Ihre Bestellhistorie, Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Telefonnummer und  Ihre E-Mail-Adresse. Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesen Daten. Wir speichern diese Daten, solange wir Dienstleistungen für Sie erbringen.

Kontaktformular und Newsletter

Mit dem Kontaktformular können Sie uns Fragen stellen oder Anfragen an uns richten.

Dafür nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Anschrift. Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesen Daten. Wir speichern diese Informationen, bis wir uns sicher sind, dass Sie mit unserer Reaktion zufrieden sind, und für sechs Monate im Anschluss. So können wir diese Informationen bei Folgefragen einfach wiederverwenden. Außerdem können wir so unseren Kundenservice trainieren, um uns weiter zu verbessern.

Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. Im Newsletter finden Sie Neuigkeiten, Tipps und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen – entweder per Klick auf den Link im Newsletter, über Ihr Konto oder im Portal. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer Einwilligung zur Abonnentenliste hinzugefügt. Diese Daten werden bis zu drei Monate nach der Abbestellung des Newsletters gespeichert.

Ihr Konto

Für bestimmte Bereiche unseres Onlineshops müssen Sie sich erst anmelden. In diesem Zusammenhang müssen Sie Angaben zu Ihrer Person machen und einen Benutzernamen wählen. Auf dieser Grundlage legen wir ein Konto an, in dem Sie sich mit dem Benutzernamen und einem selbst gewählten Passwort anmelden können.

Dafür nutzen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre Rechnungsadresse und Ihre Zahlungsdaten. Wir haben ein berechtigtes Interesse an diesen Daten. Wir speichern diese Informationen, bis Sie Ihr Konto löschen.

Wir speichern diese Informationen, damit Sie sie nicht immer wieder eingeben müssen und damit wir Sie leichter kontaktieren können, wenn das im Zusammenhang mit dem Onlineshop nötig sein sollte. Auf Wunsch können Sie Ihre Kontodaten anpassen.

Werbung

Wir möchten Ihnen gerne Werbung zu Angeboten und neuen Produkten oder Dienstleistungen senden. Das tun wir:

  • per E-Mail
  • per Telefon

Sie können diese Werbung jederzeit ablehnen. Mit einem Klick auf den Link in der E-Mail können Sie die Werbung abbestellen. Außerdem können Sie Werbung abbestellen, wenn wir Sie anrufen, über Ihr Konto oder im Portal.

Standortdaten

Gelegentlich muss unser Onlineshop [domeinnaam] Ihren aktuellen Standort ermitteln. In diesem Fall fragen wir Sie spezifisch nach diesen Daten, aber erhalten die Daten nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben.

Dafür nutzen wir die Navigations- und Standortsoftware auf Ihrem Telefon, Tablet oder Computer. Wir haben keinen Einfluss darauf, was die Anbieter dieser Software (beispielsweise Google Maps) mit diesen Daten tun. Daher sollten Sie sich aufmerksam die Datenschutzerklärungen dieser Anbieter durchlesen.

Weitergabe von Daten an andere Unternehmen oder Einrichtungen

Mit Ausnahme der vorstehend genannten Partner geben wir Ihre personenbezogenen Daten auf keinen Fall an andere Unternehmen oder Einrichtungen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (zum Beispiel, wenn die Polizei in einem Verdachtsfall Daten anfordert).

Cookies

Unser Onlineshop nutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese Informationen nicht immer wieder aufs Neue eingeben müssen. Anhand dieser Dateien können wir Sie auch identifizieren, wenn Sie unsere Website erneut besuchen. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren; allerdings kann es sein, dass manche Optionen unseres Onlineshops dann nicht mehr richtig funktionieren.

Wir haben mit anderen Unternehmen, die Cookies setzen, Vereinbarungen über die Verwendung der Cookies getroffen. Dennoch können wir nicht umfassend kontrollieren, was sie mit den Cookies tun. Daher sollten Sie sich aufmerksam die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen durchlesen.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, auf welche Weise Besucher unsere Webseite nutzen. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit Google geschlossen, der strenge Vereinbarungen darüber enthält, was Google speichern darf und was nicht. Wir haben Google keine Erlaubnis erteilt, die durch Analytics gesammelten Informationen für andere Google-Dienste zu nutzen. Wir sorgen dafür, dass Google die IP-Adressen anonymisiert.

Schutz

Der Schutz personenbezogener Daten liegt uns sehr am Herzen. Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, ergreifen wir die folgenden Maßnahmen:

  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten wird durch einen Benutzernamen und ein Passwort geschützt. Darüber hinaus ergreifen wir physische Maßnahmen, unter anderem in Form von Schlössern und Tresoren, um den Zugriff auf Systeme zu schützen, in denen personenbezogene Daten gespeichert sind
  • Wir verwenden gesicherte Verbindungen (Secure Sockets Layer bzw. SSL), sodass sämtliche Informationen, die zwischen Ihnen und unserer Website ausgetauscht werden, geschützt sind, wenn Sie personenbezogene Daten eingeben

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wenn wir Änderungen an unserem Onlineshop vornehmen, müssen wir natürlich auch die Datenschutzerklärung anpassen. Achten Sie also immer auf das Datum oben und überprüfen Sie regelmäßig, ob es eine neue Version gibt. Wir tun unser Bestes, um Änderungen separat anzukündigen.

Einsichtnahme, Ändern und Löschen Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir speichern, können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Verwenden Sie dazu die nachstehenden Kontaktdaten.

Sie haben folgende Rechte:

  • Auskunft zu den personenbezogenen Daten, über die wir verfügen und was wir damit tun
  • Einsichtnahme in die personenbezogenen Daten, über die wir verfügen
  • Korrektur von Fehlern
  • Löschung veralteter personenbezogener Daten
  • Widerruf der Einwilligung
  • Einspruch gegen eine bestimmte Nutzung

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir genau wissen, dass wir nicht die Daten einer anderen Person anpassen oder löschen.

Beschwerde einreichen

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihnen nicht angemessen helfen, dann haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz eine Beschwerde einzureichen. In den Niederlanden ist dies die Autoriteit Persoonsgegevens.

Kontaktdaten

Bekämpfung Prozessionsspinner
Rhederweg
9695 CG Bellingwolde
info@bekaempfungprozessionsspinner.de